Eugnorisma glareosa (Esper, 1788)

Graue Spätsommer-Bodeneule

Eugnorisma glareosaVorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Flugzeit: August bis Oktober
Spannweite: 32 bis 38 mm
Lebensraum: Sandfluren, Halbtrockenrasen, Heiden, Felshänge, Steinbrüche, Dämme und Böschungen - die gezeigten Tiere durch Lichtfang in Mischwald und in Gartengelände
ähnlich:
Ei:
Raupe: 30 bis 35 mm, Herbst bis Mai erst an Gräsern, später an krautigen Pflanzen, Stauden und Laubsträuchern30
Puppe:
überwintert als: Raupe
Rote Liste BRD: keine Gefährdung
Eugnorisma glareosa Eugnorisma glareosa
Eugnorisma glareosa Eugnorisma glareosa
Eugnorisma glareosa Eugnorisma glareosa Eugnorisma glareosa

Steiner et al: 1157 Synonyme: Phalaena decempunctata Villers, 1789; Noctua hebraeica Hübner, [1819]; Noctua i-geminum Duponchel, 1826; Agrotis suffusa Tutt, 1892
M. Koch: 3049
Karsholt/Razowski: 10156
Forster/Wohlfahrt: 716