Dryophilocoris flavoquadrimaculatus (De Geer, 1773)

Familie Blindwanzen, Miridae

Dryophilocoris flavoquadrimaculatus Vorkommen in Deutschland
Vorkommen
TabText
Lebensraum: sonnenbeschienene Bereiche wie Waldränder oder freistehende Bäume, meist auf Eichen
Größe: 6 bis 7 mm
adulte Tiere: Mai und Juni
Bemerkungen: in den ersten Larvenstadien saugen die Tiere an Knospen, später ernähren sie sich von Blatt- und Rindenläusen, kleinen Schmetterlingsraupen, saugen an Insekteneiern oder an anderen Wanzenlarven